Jazz

Loft

Just Another Foundry feat. Uranes & Alberto | CD Release: „Compendium of Unease“

Einfach nur drei Individuen, einfach ein Trio, Just Another Jazz Band. Nach zwei veröffentlichten Studioalben, diversen Auszeichnungen, über hundert gespielten Konzerten und mehreren Tourneen weltweit, hebt die progressive Jazzband Just Another Foundry aus Köln ihr Wirken auf die nächste Ebene.


Klingt so:
youtu.be/FTcu2gXcswc


Ihr neues Album Compendium Of Unease ist eine Synergie aus dem gereiften Akustik-Trio-Sound und elektronischem Live- Processing. In Zusammenarbeit mit den Elektronikern Marc Alberto (Indie-Pop, Klangkunst) aus Amsterdam und Jonatan Uranes (Noise, DIY Artist) aus Kopenhagen wird die Band live farblich, klanglich und räumlich bearbeitet bzw. verfremdet. In diesem Rahmen komponierte und erprobte die Band mit diesen Gästen dedizierte neue Stücke mit dem Ziel einer elektroakustischen Symbiose. Musik der Großstadt und dennoch der eigenen Wurzeln.
Musik, die das Feuer einer neuen Generation widerspiegelt.

www.justanotherfoundry.de/

“So sieht die Zukunft des Jazz in Deutschland aus.”
Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

“Ihr souveränes Spiel mit melodischer Finesse und rustikaler Brachialität gleichermaßen haben der Band bereits einige Preise eingebracht.”
Uli Lemke, JazzThing

“Mut zur Kante, zum Nicht-Lieblichen im intensitätsgeladenen Auftritt des exzellent zusammenspielenden Trios”
Roland Spiegel, Bayerischer Rundfunk

Auszeichnunge:
– Avignon Jazz Award
– Maastricht Jazz Award
– Young German Jazz Award
– Grant of the Werner Richard – Dr. Carl Dörken Foundation


Gefördert von:
Musikfonds - Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien




HINWEIS: Im Jahr 2024 starten die Konzerte im LOFT in der Regel gegen 20 Uhr - das LOFT öffnet jeweils um 19.30 Uhr.
Ausnahmen (bis Ostern): Sonntags-Konzerte (Beginn: gegen 18 Uhr, soweit nicht anders angekündigt)
weitere nformationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/



__________________________________


Simply three individuals, simply a trio, Just Another Jazz Band. After two released studio albums, various awards, over a hundred played concerts and several tours worldwide, the progressive jazz band Just Another Foundry from Cologne takes their work to the next level.

Sounds like this:
youtu.be/FTcu2gXcswc

Their new album Compendium Of Unease is a synergy of the matured acoustic trio sound and electronic live processing. In collaboration with electronic artists Marc Alberto (indie pop, sound art) from Amsterdam and Jonatan Uranes (noise, DIY artist) from Copenhagen, the band is processed or alienated live in terms of color, sound and space. Within this framework, the band composed and tested dedicated new pieces with these guests, aiming for an electroacoustic symbiosis. Music of the big city and yet of their own roots.
Music that reflects the fire of a new generation.

www.justanotherfoundry.de/

„This is what the future of jazz in Germany looks like.“
Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung

„Their sovereign playing with melodic finesse and rustic brute force in equal measure have already earned the band several awards.“
Uli Lemke, JazzThing

„Courage for the edge, for the non-loveliness in the intensity-laden performance of the trio, which plays together excellently.“
Roland Spiegel, Bayerischer Rundfunk

Awards:
– Avignon Jazz Award
– Maastricht Jazz Award
– Young German Jazz Award
– Grant of the Werner Richard – Dr. Carl Dörken Foundation



Supported by:
Musikfonds - Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien



NOTE: In 2024, the concerts at the LOFT will start round 8pm - the LOFT opens approx. 30min before the concerts begin.
Exceptions (until Eastern): Sunday Concerts (start approx at 6pm, if not noted otherwise).
Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/

Besetzung

  • Jonas Engel Saxophon
  • Florian Herzog Bass
  • Anthony Greminger Schlagzeug
  • Marc Alberto, Jonatan Uranes live Elektronik
Adresse

Loft

Wißmannstr. 30

50823 Köln [ Ehrenfeld ]

www.loftkoeln.de

Loft

Just Another Foundry feat. Uranes & Alberto | CD Release: „Compendium of Unease“

Besetzung

  • Jonas Engel Saxophon
  • Florian Herzog Bass
  • Anthony Greminger Schlagzeug
  • Marc Alberto, Jonatan Uranes live Elektronik

Konzerte an diesem Ort

24.04.2024, 20:00 Uhr

MAjÄL | live recording

26.04.2024, 20:00 Uhr

FRIGO

28.04.2024, 20:00 Uhr

FLUX

Mai

01.05.2024, 20:00 Uhr

JO

Veranstaltungsort

Loft

Deutscher Jazzpreis: "Club / Spielstätte des Jahres" 2021 & 2023 one of "10 of the best jazz clubs in Europe " the guardian, 2016 "...längst hat das Loft Weltruhm erspielt" Stadtrevue, 2010 Das LOFT im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor ...