Jazz

Salon de Jazz

Hammer – Bergmann – Senst feat. Stefan Bauer

„Now and Then“ - CD Präsentation

Das seit vielen Jahren bestehende Jazztrio Hammer- Bergmann – Senst hat sich für seine soeben erschienene CD „Now and Then“ den New Yorker Vibraphonisten Stefan Bauer ins Boot geholt. Der in Recklinghausen aufgewachsene Bauer ist eine absolute Koryphäe auf dem Vibraphon und gilt als einer der originellsten und kreativsten Köpfe im zeitgenössischen Jazz.

Gitarrist Christian Hammer aus Gelsenkirchen ist Gründer der Band und ist mit verschiedensten Besetzungen konzertant aktiv, wie mit seiner Band Kaleidoskop, dem avantgardistischen Orchester The Dorf oder dem Bassklarinettisten Eckard Koltermann.
Flügelhornist und Trompeter Matthias Bergmann aus Köln ist neben seinen eigenen Projekten in den Großformationen Cologne Contemporary Jazz Orchestra und Fuchsthone Orchestra aktiv und unterrichtet an den Musikhochschulen in Köln und Mainz.
Bassist Ingo Senst aus Dortmund ist ein versierter und gefragter Musiker auf höchstem Niveau. Er ist der feste Bassist der Götz Alsmann Band, spielt mit dem Glenn Miller Orchester und der Band Triosence. Besonders an dieser Besetzung ist der Verzicht auf einen Schlagzeuger, was der Musik eine kammermusikalische Note verleiht.

Christian Hammer - git
Matthias Bergmann - flgh, tp
Ingo Senst - b
Stefan Bauer - vibraphon

matthiasbergmann.koeln/projekt...
nrwjazz.net/rezensionen/hammer...

Eintritt: 15/10€

Adresse

Salon de Jazz

Severinskloster 3a

50678 Köln [ Innenstadt ]

www.salondejazz.de/

Salon de Jazz

Hammer – Bergmann – Senst feat. Stefan Bauer

Konzerte an diesem Ort

24.02.2024, 20:00 Uhr

MAGES-WIBERNY-DAHMEN

März

14.03.2024, 20:00 Uhr

JONATHAN KREISBERG QUARTET

18.03.2024, 20:00 Uhr

Hammond Organ Grooves

21.03.2024, 20:00 Uhr

Organic Universe

28.03.2024, 20:00 Uhr

Elena Romano

April

05.04.2024, 20:00 Uhr

ANNA LUNDQVIST LISBOA CINCO

Veranstaltungsort

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...