Jazz

Loft

Guitar Double-Solo | Christian Verspay & Jo Jena

„Minimalistisch, meditativ, auch harmonisch sehr konzentriert ziehen einen diese einbis zweiminütigen Stücke in ihren Bann… Und wenn er mal seinen Gitarrenton stark verfremdet, dezent anzerrt, mit dem Lautstärkeregler einblendet oder auch Slideund Tapping-Effekte einbaut, zeigt Verspay sein weites musikalisches Spektrum, das kaum in eine bekannte Stilschublade passen wird. …Grenzgänger zwischen den Klangwelten von abstrakter Avantgarde und New-Instrumental-Mainstream…“
JAZZTHETIK Magazin (08/22)

christianverspay.com

Christians Projekt twentyeightDAYS entstand zu Anfang 2021 inmitten des Lockdowns und beinhaltet 28 Kompositionen des Kölner Gitarristen, die über den Zeitraum von 28 aufeinanderfolgenden Tagen entstanden.
Jedes Stück verarbeitet das am jeweiligen Tag als erstes entstandene intuitivspontane musikalische Motiv zu einer Komposition. Im zweiten Schritt entstand zu jeder Aufnahme eine ebenso spontane Illustration – Der Künstler Christian Zanotelli hat ebenso seine erste intuitive Idee verarbeitet. Die Bilder werden über einen Beamer projiziert und Live performed.Christian Verspay ist ein extrem vielseitiger Musiker sowohl an der elektrischen wie auch der akustischen Gitarre und geht gerne seine eigenen Wege: Spannende Klangwelten, Neues und Experimentelles treffen hier aufeinander.
Er begann mit der klassischen Gitarre gründete aber schon früh seine erste Band. Diese Zweigleisigkeit und das Interesse für verschiedenste Musikstile zog sich wie ein roter Faden durch seine bisherige Karriere. Dies spiegelt sich auch in seinen Kompostionen wieder. In seinen Stücken lotet er Grenzen aus und lässt verschiedenste Elemente einfliessen.
Sein Gitarren-Studium absolvierte Christian Verspay an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und seitdem führten ihn Konzertreisen unter anderem nach Japan, Südamerika und verschiedene Länder Europas. Er ist ein gern gesehener Gast auf Festivals und Konzerten und weiß mit seinen innovativen Projekten international zu begeistern.


„Wer einen originellen Musiker und Gitarristen sucht – hier ist er!“
Gitarre & Bass (06/2022)


__________________


Jo Jena widmet sein Set der siebensaitigen Solo-Gitarre und stellt die akustischen Passagen seines neuen Albums Hydrangea – aufgenommen im November 2022 im LOFT – vor. Zum Programm gehören eine durchkomponierte Suite, die Arrangements modaler Jazzkompositionen (Wayne Shorter, Kenny Wheeler, Allan Holdsworth) sowie atonaler Free-Funk.

linktr.ee/jo_jena_

Jo Jena konzentriert sich seit vier Jahren auf die Sologitarre. In der Pandemie hat er mehrere Aufnahmen veröffentlicht, darunter u.a. Arrangements von Schönbergklavierstücken für die E-Gitarre. Frühere musikalische Stationen beinhalten Projekte mit Rhys Chatham, dem Ensemble Modern (Nachwuchsforum), Flowarea, Mike Daliot und Bertram Ritter.


“ein wirklich eigenständiger und unabhängiger Musiker und Gitarrist”
Lothar Trampert“


With this realization and recording, Jo Jena has opened a new window on Schönberg‘s work, lifting it out of the second Viennese School and bringing it into our very timbral 21st century.”
Elliott Sharp- E#, nyc june 2021


Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/


__________________________________




Jo Jena dedicates his set to the seven-string solo guitar and presents the acoustic passages of his new album Hydrangea – recorded at the LOFT in November 2022. The programme includes a through-composed suite, arrangements of modal jazz compositions (Wayne Shorter, Kenny Wheeler, Allan Holdsworth) and atonal free funk.

Jo Jena has been concentrating on solo guitar for four years. He has released several recordings during the corona pandemic, including arrangements of Schoenberg piano pieces for electric guitar. Previous musical credits include projects with Rhys Chatham, Ensemble Modern (Nachwuchsforum), Flowarea, Mike Daliot and Bertram Ritter.

“a truly independent and self-contained musician and guitarist”.
Lothar Trampert

“With this realization and recording, Jo Jena has opened a new window on Schönberg‘s work, lifting it out of the second Viennese School and bringing it into our very timbral 21st century.”
Elliott Sharp- E#, nyc june 2021

“Minimalist, meditative, also harmonically very concentrated, these one to two minute pieces cast a spell over you… And when he strongly alienates his guitar tone, discreetly distorts it, fades it in with the volume control or also incorporates slide and tapping effects, Verspay shows his wide musical spectrum, which will hardly fit into a known style pigeonhole. …Border crossers between the sound worlds of abstract avant-garde and new-instrumental-mainstream…”
JAZZTHETIK Magazine (08/22)

christianverspay.com

Christian’s project twentyeightDAYS was created at the beginning of 2021 in the midst of the lockdown and contains 28 compositions by the Cologne guitarist, which were created over the period of 28 consecutive days.
Each piece processes the first intuitive, spontaneous musical motif that emerged on the respective day into a composition. In a second step, an equally spontaneous illustration was created for each recording – the artist Christian Zanotelli also processed his first intuitive idea. The images are projected via a beamer and performed live.

Christian Verspay is an extremely versatile musician on both the electric and the acoustic guitar and likes to go his own way: exciting sound worlds, new and experimental things meet here.
He began with the classical guitar but founded his first band early on. This duality and interest in different musical styles has been a common thread throughout his career so far. This is also reflected in his compositions. In his pieces, he explores boundaries and incorporates a wide variety of elements.
Christian Verspay completed his guitar studies at the Cologne University of Music and Dance and since then concert tours have taken him to Japan, South America and various European countries. He is a welcome guest at festivals and concerts and knows how to inspire internationally with his innovative projects.

“Whoever is looking for an original musician and guitarist – here he is!”
Gitarre & Bass (06/2022)





Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/

Besetzung

  • Christian Verspay Gitarre
  • -------- ----
  • Jo Jena 7-saitige Gitarre
Adresse

Loft

Wißmannstr. 30

50823 Köln [ Ehrenfeld ]

www.loftkoeln.de

Loft

Guitar Double-Solo | Christian Verspay & Jo Jena

Besetzung

  • Christian Verspay Gitarre
  • -------- ----
  • Jo Jena 7-saitige Gitarre

Konzerte an diesem Ort

24.04.2024, 20:00 Uhr

MAjÄL | live recording

26.04.2024, 20:00 Uhr

FRIGO

28.04.2024, 20:00 Uhr

FLUX

Mai

01.05.2024, 20:00 Uhr

JO

Veranstaltungsort

Loft

Deutscher Jazzpreis: "Club / Spielstätte des Jahres" 2021 & 2023 one of "10 of the best jazz clubs in Europe " the guardian, 2016 "...längst hat das Loft Weltruhm erspielt" Stadtrevue, 2010 Das LOFT im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor ...