Neue Musik

Alte Feuerwache Köln

DAS SCHWEIGEN DER DAFNE

DAS SCHWEIGEN DER DAFNE
Musiktheater für eine Tänzerin, einen Schauspieler, Kammerensemble


ER begehrt SIE. SIE IHN nicht. – Was geschieht? – Dafne, die "erste Liebe des Apoll", hat unzählige Namen. Dafne ist auch Daphne Caruana Galizia. 2017 wurde die maltesische Journalistin Opfer eines politischen Mordes.


Tickets: info@dafne.online


Mitwirkende

Komposition: Christina C. Messner
Libretto: Georg Beck
Regie: Anna Beetz
Bühne: Monika Frenz
Kostüme: Ele Bleffert

Tanz »Dafne«: Annick Pütz
Schauspiel »Apoll«: Alexander Steindorf
Violine: Christina C. Messner
Akkordeon: Dorrit Bauerecker
Perkussion: Arturo Portugal
E-Bass: Janko Hanushevsky


Adresse

Alte Feuerwache Köln

Melchiorstraße 3

50670 Köln [ Innenstadt ]

www.altefeuerwachekoeln.de

Alte Feuerwache Köln

DAS SCHWEIGEN DER DAFNE

Konzerte an diesem Ort

Dezember

03.12.2020, 19:00 Uhr

DAS SCHWEIGEN DER DAFNE

08.12.2020, 20:00 Uhr

hw20c_#4 FROM HARVARD WITH LOVE

08.12.2020, 20:00 Uhr

JEROME NOETINGER @ SOUNDTRIP NRW #52

Veranstaltungsort

Alte Feuerwache Köln

In der nördlichen Innenstadt Kölns – zwischen Agneskirche und Ebertplatz – liegt die Alte Feuerwache, ein soziokulturelles Zentrum in Selbstverwaltung. Die über 100-jährigen Gebäude gruppieren sich um einen großen Innenhof, der mit Platanen bepflanzt ist. Inmitten der dichtbebauten Innenstadt ist hier Platz für Spiel, Aktionen und Erholung. Ehemals Hauptfeuerwache der Stadt Köln, zu klein geworden ...