Klassik

Kammerkonzerte im Kunstverein

4. Konzert: 8 CELLI

Barocke Concerti von Antonio Vivaldi, romantische Werke von Sergei Rachmaninoff und Tangokompositionen von Astor Piazzolla.

Acht herausragende Kölner Cellistinnen und Cellisten kommen in diesem Konzertprojekt zusammen, um den beeindruckenden Klang von acht Celli im Ensemble auf die Bühne zu bringen. Kein anderes Streichinstrument ist so vielseitig und beherrscht hohe wie tiefe Register genauso wie gesangliche Melodien, Bassfundament und schnelle Rhythmen.

Als Musikmetropole mit drei großen Sinfonie-Orchestern, zahlreichen renommierten freien Ensembles und Kammerorchestern und nicht zuletzt bekannten Dozent*innen an der Musikhochschule, ist Köln ein traditioneller Hotspot großer Cellist*innen. Die freie „Cello-Szene“ ist beeindruckend in ihrer Dichte und Qualität – 8 Celli möchten dies dem Publikum näher bringen, indem sie einige dieser Protagonisten zusammenführen. Wir hoffen, damit auch den Startschuss für eine langfristige Etablierung dieses neuen und besonderen Kölner Ensembles zu geben.

Besetzung:
Jonathan Weigle, Emanuel Wehse, Charles-Antoine Archambault, Tobias Sykora, Elif Dimli, Moritz Benjamin Kolb, Jola Shkodrani, Lena Kravets (Künstlerische Leitung)

Kulturamt Köln
Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
RheinEnergie Stiftung Kultur

Besetzung

  • Charles-Antoine Archambault, Elif Dimli, Moritz Benjamin Kolb, Lena Kravets, Jola Shkodrani, Tobias Sykora, Emanuel Wehse, Jonathan Weigle
  • Lena Kravets Künstlerische Leitung
Adresse

Kammerkonzerte im Kunstverein

Hahnenstraße 6

50667 Köln [ Innenstadt ]

www.kammerkonzerte.koeln

Kammerkonzerte im Kunstverein

4. Konzert: 8 CELLI

Besetzung

  • Charles-Antoine Archambault, Elif Dimli, Moritz Benjamin Kolb, Lena Kravets, Jola Shkodrani, Tobias Sykora, Emanuel Wehse, Jonathan Weigle
  • Lena Kravets Künstlerische Leitung

Konzerte an diesem Ort

20.11.2021, 18:00 Uhr

5. Konzert: Duo Kravets-Kassung

Dezember

18.12.2021, 18:00 Uhr

6. Konzert: UWAGA!

Veranstaltungsort

Kammerkonzerte im Kunstverein

Im Riphahn-Saal des Kölnischen Kunstvereins finden jährlich sechs Konzerte, jeweils Samstag Abends um 18 Uhr, statt. Unter der künstlerischen Leitung von Tobias Kassung und dem Kölner Klassik Ensembles wird hier die ganze Vielfalt der heutigen klassischen Kammermusik dargestellt – epochenübergreifend von Alter bis Aktueller Musik. Neue Formationen, welche Klassik, Jazz und Weltmusik verbinden sind ...