Kölner Gesellschaft für Alte Musik (KGAM) e.V.

Im Jahr 2011 wurde die Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V. gegründet und fördert seitdem Kunst und Kultur im Bereich der Alten Musik in Köln. Dabei unterstützt sie insbesondere die 150 aktiven Musiker und Ensembles des Vereins in ihrer künstlerischen Arbeit durch das zamus (Zentrum für Alte Musik) mit verschiedenen Angeboten und Dienstleistungen.

Der aktuelle Vorstand hat 2018 Mélanie Froehly als Geschäftsführerin berufen und betreut darüber hinaus die Mitglieder, ihre Wünsche und Belange.

https://www.zamus.de