Linos Piano Trio

2015 gewann das Linos Piano Trio den 1. Preis sowie den Publikumspreis des „Melbourne International Chamber Music Competition“ und wird seither als eines der dynamischsten und kreativsten Klaviertrios Europas gesehen.

„Slow-burning and gripping” kommentierte das The Strad Magazin und die Hannoversche Allgemeine Zeitung schrieb: „das Trio faszinierte auf Anhieb”. Das Linos Piano Trio weltweit in Konzerthäuusern wie der Wigmore Hall London, dem Melbourne Recital Centre, dem Holzhausenschlösschen Frankfurt und dem Muziekgebouw Eindhoven.

Bei CAvi-music erscheint 2020 die Erstaufnahme Carl Philipp Emanuel Bachs vollständiger Werke für Klaviertrio. Seit 2016 entstand zudem das bei Zuhörern beliebte Projekt „Stolen Music“. Hier arrangieren die Musiker große Orchesterwerke für Klaviertrio, in ihrem Anliegen das Repertoire für Klaviertrio zu erweitern.

Konrad Elias-Trostmann, Violine

Prach Boondiskulchok, Klavier

Vladimir Waltham, Violoncello

Adresse

Straße / Nr.

Köln